Wer zahlt die Maklergebühr?

Michael Gottwald Verwaltungsservice

Wer zahlt die Maklergebühr?

Nun wird schon einige Zeit darüber gesprochen, dass künftig nicht mehr der Mieter für die Maklerkosten aufkommen soll, sondern eben derjenige, der den Makler beauftragt, also in den meisten Fällen der Vermieter.

Noch gibt es hierzu lediglich einen Gesetzentwurf, er soll im Laufe des nächsten Jahres in Kraft treten. Noch bevor es soweit ist, gibt es aber schon die ersten Bemühungen, diese Regelungen zu umgehen. Einerseits wird natürlich von seiten der Makler versucht Einfluss auf die Gesetzgebung zu nehmen, andererseits gibt es aber auch schon Makler, die konkrete Verfahren vorschlagen, wie man auch weiterhin den Mieter in die Zahlungspflicht nehmen kann.

Für weitere Informationen besuchen Sie:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung, die unter anderem auch mehr Informationen über die von uns verwendeten Cookies enthält. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen